Datenschutzhinweis und Einwilligungserklärung

Einführung

Biogen GmbH, Carl-Zeiss-Ring 6, 85737 Ismaning („Biogen“) ist für die Website „www.smartistdasneuestark.de“ („Website“) verantwortlich. Bei der Website handelt es sich um eine Aufklärungs- und Informationskampagne über die spinale Muskelatrophie (SMA), einer seltenen genetischen neuromuskulären Erkrankung, und das Leben von Patienten mit Muskelschwäche. In diesem Datenschutzhinweis wird erklärt, wie Biogen deine personenbezogenen Daten (d. h. Daten, die mit deiner Person und deinen persönlichen Umständen in Zusammenhang stehen) auf der Website verarbeiten möchte und wie du in diese Verarbeitung einwilligen kannst. Deine Einwilligung ist völlig freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden. Wenn du beschließt, deine Einwilligung nicht zu erteilen, entstehen dir daraus keinerlei nachteilige Folgen. Allerdings kannst du dich dann nicht für diese Website registrieren. Wenn du fortfahren möchtest, lies dir bitte die folgenden Informationen sorgfältig durch und willige ein, indem du bei der Registrierung das entsprechende Kästchen aktivierst.

Erhobene Daten und Verwendungszweck

Um die Website zu nutzen und sich ordnungsgemäß auf der Website zu registrieren, werden folgende personenbezogene Daten erhoben:

  • Name oder Pseudonym („Superhelden“-Name)
  • E-Mail-Adresse
  • Foto („Superhelden“-Foto)

Diese personenbezogenen Daten werden benötigt, um sich mit den o.g. Daten auf der Website „www.smartistdasneuestark.de zu registrieren, nach entsprechender Prüfung und Freigabe durch Biogen ein Foto in die Bildergalerie der Website hochzuladen und in Übereinstimmung mit den Nutzungsbedingungen für einen Zeitraum von zwölf (12) Monaten zu speichern („Verwendungszweck“). Nach Ablauf des Zeitraums von zwölf (12) Monaten erfolgt eine automatische Löschung jeglicher Daten ohne zusätzliche Benachrichtigung.

Weitergabe deiner Daten und internationale Datentransfers

Dienstleister: Biogen beauftragt Dienstleister, die Biogen in Zusammenhang mit der Website bei der Verwaltung der Datenverarbeitung unterstützen (und als „Auftragsverarbeiter“ bezeichnet werden). Dazu gehören unter anderem Unternehmen, die (a) die Website und deine personenbezogenen Daten in der Cloud hosten und Rechenzentren für Biogen zur Verfügung stellen, (b) die Übereinstimmung der inhaltlichen Anforderungen an das zur Verfügung gestellte Bildmaterial prüfen und freigeben, und (c) die laufende Arzneimittelüberwachung und die Meldung von Nebenwirkungen von Arzneimitteln für Biogen sicherstellen.

Andere Biogen-Niederlassungen: Biogen kann deine personenbezogenen Daten auch an andere Unternehmen der Biogen-Unternehmensgruppe weitergeben, u. a. an die Biogen International GmbH, Neuhofstrasse 30, 6340 Baar, Schweiz und an Biogen Inc., 225 Binney Street, Cambridge MA 02142, USA. Falls das Unternehmen oder die Vermögenswerte von Biogen im Ganzen oder teilweise von Dritten übernommen werden, können deine personenbezogenen Daten in Verbindung mit dieser Veräußerung weitergegeben werden.

Arzneimittelüberwachung und gesetzliche Bestimmungen: Biogen ist gesetzlich dazu verpflichtet, behördliche Bestimmungen einzuhalten, die für Biogen als pharmazeutisches Unternehmen gelten. Dazu gehört u. a. die Pflicht, Nebenwirkungen der unternehmenseigenen Produkte zu melden, um die Sicherheit sämtlicher Arzneimittel, die wir vermarkten, zu überwachen. (Dies wird als Pflicht zur Arzneimittelüberwachung und zur Meldung von Nebenwirkungen bezeichnet.) Biogen kann deine personenbezogenen Daten erheben, nutzen und gegenüber anderen Mitgliedern der Biogen-Unternehmensgruppe oder anderen Dritten offenlegen, wenn Biogen dies als erforderlich erachtet, um die geltenden Gesetze einzuhalten, die wesentlichen Interessen von Biogen oder einer anderen Person zu schützen oder die Rechte, die Biogen gesetzlich zustehen, geltend zu machen, zu erwirken oder zu verteidigen.

Sicherstellung des Schutzes deiner Daten: Die oben angesprochene Weitergabe von Daten kann auch eine Weitergabe ins Ausland, einschließlich Ländern außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR), beinhalten. Biogen ergreift jedoch geeignete Maßnahmen, um sicherzustellen, dass deine Daten bei einer Übermittlung in solche Länder ausreichend geschützt sind. Die Schweiz beispielsweise wurde von der Europäischen Kommission als Land eingestuft, dessen Datenschutzgesetze ein angemessenes Datenschutzniveau sicherstellen. Um ein angemessenes Datenschutzniveau zu gewährleisten, wird Biogen ansonsten auf EU-Standardvertragsklauseln oder gleichwertige Maßnahmen zurückgreifen. Biogen wird dir auf Verlangen eine Liste sämtlicher Empfänger deiner personenbezogenen Daten und/oder weitere Informationen zu etwaigen Verträgen zum Datentransfer, die mit Empfängern außerhalb des EWR geschlossen wurden, zukommen lassen.

Speicherung deiner personenbezogenen Daten

Wir werden deine personenbezogenen Daten nur so lange aufbewahren, wie dies für den Verwendungszweck, zu dem diese Daten erhoben wurden, erforderlich und gesetzlich zulässig ist. Wenn wir deine personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, werden wir sie aus unseren Systemen und Aufzeichnungen löschen und/oder Maßnahmen ergreifen, um deine Daten zu anonymisieren, so dass du nicht länger durch diese identifiziert werden kannst (es sei denn, wir müssen deine personenbezogenen Daten aufbewahren, um gesetzliche oder behördliche Auflagen zu erfüllen).

Erteilung und Widerruf deiner Einwilligung

Wir werden deine Daten ab dem Moment verarbeiten, in dem du dich registrierst und mit der Nutzung der Website beginnst. Aus diesem Grund benötigen wir laut dem Datenschutzgesetz deine ausdrückliche Einwilligung in diese Datenverarbeitung, wie in diesem Datenschutzhinweis ausführlich dargelegt wird. Du willigst ein, indem du bei der Registrierung das entsprechende Kästchen aktivierst. Du kannst deine Einwilligung widerrufen, indem du auf diesen Link klickst. Wenn du deine Einwilligung widerrufst, werden wir deine Registrierung einschließlich sämtlicher Daten löschen.

Der Widerruf deiner Einwilligung hat keinerlei Auswirkungen auf die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung bis zum Zeitpunkt deines Widerrufs.

Deine Rechte

Du kannst dich jederzeit an Biogen wenden, um die folgenden Rechte auszuüben, die dir laut Datenschutzgesetz zustehen:

  • deine personenbezogenen Daten einsehen und empfangen oder Informationen zu den personenbezogenen Daten, die wir zu dir aufbewahren, anfordern
  • die Einschränkung der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten verlangen oder unserer Verarbeitung widersprechen
  • die Bereitstellung deiner personenbezogenen Daten auf einem Datenträger verlangen und
  • die Berichtigung oder Löschung von Daten verlangen, die wir zu dir aufbewahren

Beachte bitte, dass einige dieser Rechte durch die anwendbaren Datenschutzbestimmungen eingeschränkt sind und wir zur Erfüllung unserer gesetzlichen Pflichten dazu berechtigt sind, deine personenbezogenen Daten zu erheben, zu verarbeiten und zu besitzen. Wenn du glaubst, dass deine Datenschutzrechte verletzt wurden, kannst du bei deiner vor Ort zuständigen Datenschutzbehörde Beschwerde einlegen, falls du dies für erforderlich erachtest.

Ansprechpartner bei Biogen

Im Sinne des europäischen Datenschutzrechts ist ein „Verantwortlicher“ eine juristische Person, die dafür verantwortlich ist, deine personenbezogenen Daten zu schützen und dich dabei zu unterstützen, deine Datenschutzrechte wahrzunehmen. In Zusammenhang mit deinen personenbezogenen Daten, die du auf der Website angibst, ist Biogen der Verantwortliche. Der EU-Datenschutzvertreter von Biogen ist die Biogen GmbH, Carl-Zeiss-Ring 6, 85737 Ismaning, Deutschland. Falls du Fragen oder Bedenken zu diesem Datenschutzhinweis oder zur Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten hast, kannst du dich unter der privacy@biogen.com jederzeit an den Datenschutzbeauftragten von Biogen wenden.